Kurznachrichten: Cobalt Air feiert Erstflug am Flughafen Düsseldorf und Eurowings fliegt ab DUS nach Fort Myers

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Erstflug: Seit heute (03.05.) fliegt Cobalt Air zweimal wöchentlich von Düsseldorf nach Larnaca. Neben Frankfurt ist Düsseldorf damit der zweite deutsche Flughafen, der von Cobalt Air bedient wird. Die Airline stammt aus Zypern und ist seit Dezember 2017 IATA-Mitglied.

Mit Fort Myers startete Eurowings heute (Donnerstag, 3. Mai 2018) einen weiteren Direktflug ab Düsseldorf in die USA. Fluggäste fliegen dreimal pro Woche (Dienstag, Donnerstag und Samstag) in den Südosten der Vereinigten Staaten und können ihren Flug ab oder nach Düsseldorf auch mit einer Verbindung über München kombinieren, um ihre Reiseplanung zu optimieren. Damit ergänzt die Airline ihr Langstreckenprogramm ab dem NRW-Hauptstadtflughafen und baut die Marktführerschaft am Flughafen aus: Inzwischen bietet die derzeit am schnellsten wachsende Airline Europas in Düsseldorf das umfangreichste Streckennetz unter all ihren Standorten. Zum Einsatz kommt ein A330-300.

Werbung

Schlagwörter: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort