KLM Cityhopper: Neue Sitze und Economy Comfort Zone für die Fokker 70

Werbung
Foto: Bildarchiv KLM

KLM bestückt die Fokker 70-Flotte von KLM Cityhopper mit einem neuen, leichten Sitz. Dadurch verändert sich die Sitzplatzkonfiguration und die Economy Class kann durch die Economy Comfort Zone ergänzt werden. Zwei der insgesamt 26 Flugzeuge mit jeweils 80 Sitzplätzen sind bereits neu bestuhlt, die anderen folgen im Winter 2013/2014. Die Passagiere profitieren von acht Zentimetern mehr Beinfreiheit in der Europe Business Class und vier Zentimetern in der Economy Class. Die neuen ACRO-Sitze wurden in Zusammenarbeit von Fokker Services mit ACRO und der niederländischen Designerin Hella Jongerius entworfen. Sie reduzieren das Gewicht pro Flugzeug um 140 Kilogramm. Ihre Oberfläche besteht aus umweltfreundlich verarbeiteten Lederresten. In Deutschland bedienen die Fokker 70 von KLM Cityhopper die Flughäfen Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Bremen, Hannover, Hamburg, Berlin, Stuttgart und Nürnberg.

Quelle: PM KLM

Werbung

Schlagwörter: , ,