Kinderfest am Flughafen Dresden

Werbung
Tower der Deutschen Flugsicherung (DFS), im Hintergrund das Flughafen Dresden Terminal Foto: Flughafen Dresden GmbH / Michael Weimer

Am Samstag, 4. Juni, öffnet der Dresdner Flughafen seine Türen wieder für kleine Luftfahrtfreunde. Das beliebte Kinderfest startet mit einer Busfahrt übers Vorfeld.
Danach schließt sich ein Besuch in der Feuerwache an. Dort können die Kinder in Löschfahrzeugen mitfahren, sich im Zielspritzen ausprobieren und zuschauen, wie ein Fahrzeugbrand gelöscht wird. Wegen der großen Nachfrage gibt es zwei Termine: Die erste Veranstaltung beginnt um 9 Uhr, die zweite um 14 Uhr. Das Kinderfest dauert jeweils drei Stunden. Der Preis beträgt für Kinder von 5 bis 14 Jahren 10 Euro, für Erwachsene 15 Euro. Eine Reservierung ist erforderlich unter Tel. 0351/881-3300 (am
Wochenende: -3360).

Treffpunkt für alle Teilnehmer ist die Flughafen-Information auf der Ankunftsebene im Terminal. Startende und landende Flugzeuge sowie die Feuerwehrfahrzeuge dürfen während der Mini-Tour bzw. in der Feuerwache gern fotografiert und gefilmt werden.
Der Flughafen-Gastronom sorgt für ein reichhaltiges Imbiss- und Getränkeangebot. Die Kosten dafür sind im Preis nicht inbegriffen.

Werbung

Quelle: Flughafen Dresden

Schlagwörter: ,