Inflight Entertainment im Fokus

Werbung
Foto: Simon Pannock

Bei mehrstündigen Flügen kann es schnell vorkommen, dass der Ausblick aus dem Fenster als Unterhaltung nicht lange ausreicht und die Passagiere sich spannende Entertainment-Alternativen wünschen. Die meisten Airlines kommen diesen Wünschen nach und bieten ihren Kunden zahlreiche Möglichkeiten, sich über den Wolken die Langeweile zu vertreiben. Egal ob lieber die neuesten Filme und Serien geschaut werden, das WiFi zum Internetsurfen genutzt wird oder doch Online Casinos der perfekte Ort zur Unterhaltung sind, die Entertainmentangebote der Airlines bieten für jeden Fluggast das passende Unterhaltungsprogramm, je nach persönlichen Vorlieben.

Casino-Feeling in der Luft

Besonders schnell vergeht die Zeit im Flugzeug, wenn man sich bei Onlinegames von Level zu Level spielt. Nicht nur die kleinen Fluggäste können sich von dem vielfältigen Spieleangebot der Airlines angesprochen fühlen. Die Spielauswahl kann durchaus auch Titel enthalten, die an alte Arcade Automaten erinnern. Frühere Windows Spiele sind ebenfalls verbaut. Spielautomaten oder Roulette, das eher in Online Casinos erwartet wird, kann ebenfalls zum Programm zählen. Dazu gibt es häufig eine ganze Reihe an Kartenspielen – manchmal auch als Multiplayer-Version, um mit dem Sitznachbarn zu spielen.

Werbung

Serienmarathon über den Wolken

Die Passagiere, die auf dem Flug nichts von ihrer Lieblingsserie verpassen möchten, haben bei den meisten Airlines Glück. Ein großes Angebot an internationalen Serien gehört bei namhaften Airlines mittlerweile zum Standard. So bietet beispielsweise die Lufthansa nicht nur erfolgreiche Sci-Fi Serien wie Doctor-X, sondern auch Dokumentationen zu Reisezielen und bekannte Kinderserien und Cartoons an. Besonders vielfältig ist das Serienprogramm der Airline Emirates, welches für richtige Serienjunkies einiges zu bieten hat. Modern Family, The Big Bang Theory und How I Met Your Mother gehören zu den zahlreichen erfolgreichen TV-Shows, an denen sich bei Emirates-Flügen Folge für Folge erfreut werden kann.

Blockbuster auf dem Flugzeugbildschirm

Für Filmfans ist hoch in der Luft gut gesorgt. Dank zahlreicher Filme, die im Angebot der Airlines enthalten sind, kann sich jeder Passagier ein Kino-Feeling ins Flugzeug holen. Ob Animationsfilm, Komödie oder Thriller: Möglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle. Oft bieten die Airlines top-aktuelle Filme an, die vor Kurzem noch auf den Kinoleinwänden zu sehen waren. Die Airline Emirates, welche mit einem der größten Entertainmentangebote beeindruckt, zeigt beispielweise Blockbuster wie das hochgelobte Comedy-Drama Once Upon a Time in Hollywood, das in der Süddeutschen Zeitung als Quentin Tarantinos bester Film seit Langem bezeichnet wurde. Auch deutsche Airlines wie Condor bieten Kassenschlager wie Avengers: Endgame oder die Filmbiografie Rocketman. Meist werden die Filme auf verschiedenen Sprachen und mit Untertiteln angeboten, sodass Passagiere jeder Nation das Angebot voll ausnutzen können.

Kommunikation

Viele Airlines ermöglichen Kommunikationsmöglichkeiten, die einen unterhaltsamen Flug garantieren. So bieten unter anderem American Airlines, Emirates, Singapore Airlines und Qantas die Möglichkeit, WiFi zu nutzen, teilweise sogar komplett kostenlos. Wie genau dies funktioniert, wird in einem Artikel der Welt erklärt. Wer also im Flugzeug surfen oder seine E-Mails checken möchte, kann dies bei der richtigen Airline ganz entspannt tun. Auch Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Prime können so für weitere Entertainment-Optionen genutzt werden.

Alles im Blick

Für Passagiere, die keinen Fensterplatz zugewiesen bekommen haben und die einzigartige Aussicht nicht missen wollen, gibt es andere Wege, den Ausblick aus dem Flugzeug zu genießen. Eine perfekte Sicht über die Landschaft, die sich unter einem befindet, bieten Kameras, die sich außen an den Flugzeugen befinden und beeindruckende Panoramas für die Passagiere bieten. So bleibt das Privileg einer spektakulären Aussicht aus dem Flugzeug nicht mehr nur den Pilot*innen im Cockpit vorbehalten.

Eine andere Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen, bieten die Karten, die in Echtzeit anzeigen, wo auf der Welt sich das Flugzeug gerade befindet. Ob über Land oder Wasser, die Karten ermöglichen gleichzeitig kleine Geografielehrstunden, wie auch die Option, den weiteren Flugverlauf abschätzen zu können.

Musik

Auch für Musikliebhaber ist auf Flügen gut gesorgt. Die beste Auswahl an der neuesten Musik und beliebten Klassikern ist bei vielen Airlines für die Fluggäste zugänglich. Ob Hip-Hop, Rock oder Jazz, jede Richtung und zahlreiche Interpreten sind im Inflight Entertainment verfügbar. Natürlich kann aber auch einfach Radio gehört oder Podcasts gelauscht werden, welche beispielsweise im Angebot von Emirates enthalten sind. Zusätzlich zu diesen Möglichkeiten bietet die Airline United die Option, Musikvideos bei VEVO zu schauen.

Fazit

Die Entertainmentmöglichkeiten sind scheinbar endlos, sodass für keinen Passagier Langeweile aufkommen kann. Egal, welche Altersgruppe oder welche Entertainmentvorliebe die Fluggäste haben mögen, fast alle namhaften Airlines sind auf diese Bedürfnisse bestens vorbereitet und arbeiten stetig daran, ihr Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten zu vergrößern und zu verbessern. Ob Langstrecken- oder Inlandsflug, die Zeit vergeht so buchstäblich wie im Fluge.

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort