Höchstpersönlich: Andreas Fecker – Buchautor und ehemaliger Fluglotse

Werbung
Andreas Fecker Foto: Dierk Wünsche

In „Höchst-Persönlich“ möchte das Redaktionsteam von airportzentrale.de gerne abseits der Nachrichten-Welt profilierte Akteure aus der Airport-Branche vorstellen. Ganz bewusst setzen wir dabei auf einen bunten Mix aus unterhaltsamen wie aus fachlichen Elementen. Wir sagen herzlich Danke fürs Mitmachen!

Heute begrüßen wir den ehemaligen Fluglotsen und international erfahrenen Buchautoren Andreas Fecker. Er hat unter anderem das bekannte Sammelwerk „Das Große Archiv der Airlines“ sowie die Bücher „Boarding Completed“, „Airlines“, „The Complete Book of Flight“, „Beruf Fluglotse“ und „Stora Flygboken“ veröffentlicht.

Werbung

Mit seinem demnächst erscheinenden Werk zum aktuell heiß diskutierten Thema „Fluglärm“ wird und will Andreas Fecker für viel Aufmerksamkeit – nicht nur in der Airline- und Airportbranche – sorgen.

Andreas Fecker – höchstpersönlich…

 

Geboren bin ich am 16.6.1950 in Konstanz

In der Schule war ich auch in Konstanz, habe aber öfters mal geschwänzt

Zehn Jahre später war ich Militärfluglotse in einem Jagdbombergeschwader in der Eifel. Danach in Sardinien, Bosnien, Kaufbeuren und Langen

Meinen Traumberuf als Fluglotse habe ich in vollen Zügen genossen, und viele Bücher über den Job und die Fliegerei an sich geschrieben

Die Frau meines Lebens habe ich 1970 in Konstanz kennengelernt. Noch heute habe ich schon Heimweh nach ihr, wenn wir nicht zusammen durch eine Drehtür passen!

Und wenn ich ihr Blumen mitbringe, werden diese blass vor Neid um ihre Schönheit!

Mein nächstes Auto ist ein… egal, Hauptsache leise und gemütlich. Ich bin Genussfahrer.

Essen gehe ich am liebsten in Südafrika. Dort sind die Steaks am leckersten, zartesten, würzigsten, natürlichsten.

Reisen ist schön, besonders nach Planet Earth

Ich fliege gerne, weil ich dann länger am Ziel sein kann

Starten ist am schönsten ab Frankfurt

Landen ist am schönsten in St. Maarten

Erreichen möchte ich, dass möglichst viele Menschen mit meinen Büchern viel Freude haben

Wenn Sie am Flughafen Changi in Singapur sind, sollten Sie unbedingt den Butterfly Garden und den Nature Trail im Airport erleben

Ich sage Tschüss und wünsche many happy landings!

Schlagwörter: , , ,