Home » Sonstiges

Fraport mit Gütesiegel für Servicequalität ausgezeichnet

9 März 2012 Drucken Drucken

Flughafen Frankfurt Abflug Terminal 1 Halle C Foto: Bildarchiv Flughafen Frankfurt

Die Fraport AG gehört zu den kundenorientiertesten Dienstleistern Deutschlands – das ist das Ergebnis eines Wettbewerbs, den die Kölner Agentur ServiceRating in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt und der Universität St. Gallen durchgeführt hat. Die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens schaffte es unter die Top 50 der teilnehmenden Dienstleistungsunternehmen und hat dafür das Qualitätssiegel “Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2012″ erhalten. Zuvor waren insgesamt 100 Passagiere zu ihrer Zufriedenheit mit der Servicequalität des Airports befragt worden. Ebenso Teil des Wettbewerbs war eine Befragung des Flughafenmanagements zur Kundenorientierung an Deutschlands größter Luftverkehrsdrehscheibe. Der Wettbewerb, dessen Herzstück die standardisierte Kunden- und Managementbefragung bildet, findet seit 2006 jährlich statt. Dabei werden jeweils die 50 besten Unternehmen mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet, das zwölf Monate lang gültig ist. Fraport hat in diesem Jahr zum ersten Mal an dem Wettbewerb teilgenommen.

Quelle: PM Fraport AG

Die LUFTPOST erscheint jede Woche auf airportzentrale.de - eine Kolumne von Andreas Fecker | hier|

Follow airportzentrale on Twitter

-