Fly Egypt hebt im Sommer am Flughafen Weeze ab

Werbung

Luftaufnahme: Start- und Landebahn Weeze Foto: Bildarchiv Airport Weeze

Die ägyptische Fluggesellschaft Fly Egypt startet in diesem Sommer vom Airport Weeze nach Hurghada. Die junge Charterairline fliegt mit einer Boeing 737-800 im Auftrag der FTI GROUP des viertgrößten Reiseveranstalters in Europa. Hurghada und das nahegelegene El Gouna haben alles, was man für einen gelungenen Strandurlaub braucht: Die Küstenorte am roten Meer sind ein Paradies für Taucher und Schnorchler gleichermaßen, aber auch Golfer und Kitesurfer können dort ihren Hobbies auf höchstem Niveau nachgehen. An den flachabfallenden Stränden erholen sich Badegäste.

Fly Egypt fliegt zunächst ab dem 16. Juli 2017 jeweils sonntags in der besonders gefragten Ferienzeit.

Werbung

Veranstalter FTI plant außerdem auch in der kommenden Wintersaison Pauschalarrangements von Weeze aus in das ganzjährig sonnensichere Urlaubsziel anzubieten. Ein einwöchiger Aufenthalt mit Flug und All-Inclusive-Verpflegung ist bei FTI schon ab 615 Euro pro Person verfügbar.

Quelle: PM Flughafen Weeze

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort