Flugzeugabsturz in Schleswig-Holstein – mindestens 2 Personen verunglückt

Werbung
Foto: Simon Pannock

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges im schleswig-holsteinischen Landkreis Pinneberg sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Bad Segeberg mitteilte, handelt es sich bei den beiden Opfern um einen älteren Mann und eine Frau. Das Flugzeug vom Typ Cessna stürzte am Mittwochvormittag eine halbe Stunde nach dem Start in ein Waldstück, Angaben zur Unglücksursache konnten bislang nicht gemacht werden. Angeblich sollen sich drei Menschen in der Maschine befunden haben, die dritte Person wurde bislang noch nicht aufgefunden. Die Absturzstelle befindet sich zwischen der Bundesstraße 431 und einer nahe gelegenen Kaserne nahe des Flugplatzes Heist.

Quelle: PM dts Nachrichtenagentur

Werbung

Schlagwörter: ,