Flugverbindungen an den ungarischen Balaton

Werbung
Foto: Dierk Wünsche

Als ein mittlerweile attraktives Reiseziel ist Ungarn in Osteuropa auf der Überholspur. Allen voran Budapest, die Hauptstadt und Aushängeschild Ungarns, zieht Jahr für Jahr zahlreiche Touristen aus aller Welt an. Die Metropole hat auch sehr viele antike Sehenswürdigkeiten zu bieten und erfreut sich regem Zuspruch auch aus dem Bereich der Gruppenreisen. Nahezu jede Fluglinie fliegt den Flughafen Budapest (BUD) an. Doch neben Budapest werden allerdings auch Sommerurlauber durch den Plattensee angezogen, um hier einen erholsamen Urlaub zu machen. Baden, Sonnen und Relaxen an Europas größtem Binnensee. Dank neuester Entwicklungen im Flugverkehr, ist die Anreise an den Balaton nicht mehr nur mit dem Auto oder Zug möglich, sondern auch mit dem Flugzeug.

Die Anreise an den Balaton

Werbung

Der ungarische Balaton ist ein beliebtes Reiseziel für Sommerurlauber aus ganz Europa. Der größte Anteil sind Pauschaltouristen, Familien und Camper. Gerade Wohnmobile und Camper aller Art werden häufig gesehen. Dementsprechend groß und vielseitig sind hiesige Campingplätze und Wohnwagenstellplätze. Traditionell reisen diese Urlauber mit ihrem Auto, dem Wohnwagen oder Wohnmobil an. Die wenigsten mieten sich vor Ort ein Wohnmobil.

Wer es nicht so beschwerlich haben möchte, kann den Balaton aber auch mit dem Flugzeug erreichen. Der kleine aber feine Flughafen „Fly Balaton“ bzw. „Heviz-Balaton-Airport“ in Sármellék (LHSM) wird von einigen großen Flughäfen in Deutschland bereits regelmäßig angeflogen. Darunter sind Stuttgart (STR), Frankfurt (FRA), Hannover (HAJ) oder Berlin (TXL). Auf der Seite http://www.balaton.net/fliegen-zum-balaton/ findet man weitere hilfreiche Informationen über Flüge zum Balaton und das komplette Streckennetz. Fluggesellschaften wie Lufthansa, Balatonair und Aeroflot bieten ihren Service hier an.

Fakten zum Flughafen Sármellék

Der Flughafen in Sármellék liegt zwischen dem kleinen Bruder des Plattensees, dem Kis Balaton und dem Balaton selber auf der Westseite des Sees. Circa 3 km vom Flughafen entfernt, liegt die Hauptstadt der Balatonregion Keszthely. Wer auf der Nord- oder Südseite seinen Urlaub verbringt, muss eine etwas längere Transferzeit einplanen. Einige Hotels und größere Pensionen bieten aber einen entsprechenden Service an. Der Flughafen von Sármellék hat eine Startbahngröße von 2500 Meter x 60 Meter und liegt auf einer Meereshöhe von 124 Meter. Gäste finden hier einen Duty Free Shop, Autovermietungen und Gaststätten.

Als Alternative zur herkömmlichen Anreise mit dem Auto, bietet der Flughafen in Sármellék einen guten Service. Da das Streckennetz noch ausbaufähig ist, sind Billigflieger derzeit noch rar gesät. Vor allem Wellnessurlauber, die sich für den Kurort Heviz entschieden haben, bekommen so die Möglichkeit eine kurze und unbeschwerte Anreise zu genießen.

Schlagwörter: ,