Flughafen Salzburg: Business Lounge feiert 100.000 Gäste seit Eröffnung

Werbung
Foto: Flughafen Salzburg

Als die Businesslounge am Flughafen Salzburg 2015 in Betrieb genommen wurde, konnte keiner damit rechnen, dass in nur knapp drei Jahren 100.000 Gäste den Premium Service am Salzburg Airport nutzen würden.

„Wir haben 2015 modernste Maßstäbe gesetzt, als wir Raum für unsere Business-Klienten geschaffen haben. Dort, wo früher Büro-Räumlichkeiten von Salzburg Airport Services (S.A.S.) und AUA situiert waren, entstand auf einer Fläche von 80 m² eine hochwertige Business Lounge-Einheit mit bestem Service in gemütlicher Atmosphäre – und das mit direktem Blick auf das Flughafenvorfeld,“ erinnert sich S.A.S. Geschäftsführer Rudolf Lipold.

Werbung

Das Angebot wurde von Geschäftsreisenden und Premium Kunden sehr gut angenommen! Nach knapp drei Jahren konnte heute, Freitag, 20. Juli 2018, der 100.000 Gast begrüßt werden. Auch der Lounge-Betreiber S.A.S. ist mit den Auslastungszahlen der mittlerweile erweiterbaren Business Lounge mehr als zufrieden. Warum erweiterbar? Aufgrund der laufend steigenden Nachfrage nach Lounge-Plätzen, wurde der ehemalige VIP-Raum an das Design der Businesslounge angepasst und mit einer Verbindungstüre versehen. Bei starker Nachfrage kann der exklusive VIP-Raum-Bereich für Business Lounge Kunden geöffnet werden, wodurch bei Bedarf mehr Sitzplätze zur Verfügung stehen.

„Eine Business Lounge zu betreiben, war neu für uns, aber es war eine spannende Herausforderung. Die rege Nachfrage hat uns überrascht. 100.000 Gäste nach nur drei Jahren ist schon ein großer Erfolg. Die Lounge ist klein und fein und dieses Ambiente schätzen unsere Statuskunden und Geschäftsreisenden sehr,“ so S.A.S.-Stationsleiterin Barbara Horner. Gastronomie-Partner ist der am Flughafen ansässige Restaurantbetreiber Lagardère. Als Vertragspartner konnten seit Start der Lounge British Airways, Turkish Airlines, die Lufthansa/AUA/Eurowings Group, S7, Air Baltic, Finnair, Ural Air und Priority Pass gewonnen werden. Zusätzlich wird – bei freien Kapazitäten – auch ein Einzelverkauf für EUR 36,- inkl.
MwST. angeboten. Vouchers sind direkt vor Ort am Ticketcenter des Lounge-Betreibers S.A.S. in der Check-In-Halle des Terminal 1 erhältlich.

Quelle: PM Flughafen Salzburg

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort