Flughafen Köln-Bonn: Deutlich mehr Passagiere im April 2018

Werbung
Foto: J. Pannock / airportzentrale.de

Der Köln Bonn Airport befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs in diesem Jahr. Im April 2018 starteten und landeten 1.068.990 Passagiere am rheinischen Flughafen. Das sind 6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Und auch bei der Fracht hielt der Aufwärtstrend an: 69.604 Tonnen bedeuten ein Plus von 10 Prozent im Vergleich zum April 2017.

„Die April-Zahlen spiegeln den positiven Trend des bisherigen Jahresverlaufs wider. Wir können optimistisch auf die bevorstehende Sommersaison blicken“, sagt Flughafenchef Johan Vanneste.

Werbung

Insgesamt wurden in Köln/Bonn bis Ende April im laufenden Jahr bereits 3.499.496 Passagiere gezählt (+5%). In den ersten vier Monaten wurden 277.850 Tonnen Luftfracht (+7%) umgeschlagen.

Quelle: PM Flughafen Köln-Bonn

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort