Flughafen Kassel: 500 neue Parkplätze geschaffen

Werbung
Flughafen Kassel-Calden – Bild: Flughafen Kassel GmbH

Seit Montag stehen den Fluggästen am Kassel Airport 500 weitere kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Ebenso wie die übrigen Parkflächen befinden sich die neuen Stellplätze in fußläufiger Entfernung zum Terminal. „Der entspannte Start in den Urlaub mit kurzen Wegen ist ein wichtiger Service-Aspekt für uns“, so Lars Ernst, Geschäftsführer der Flughafen GmbH Kassel. Gemeinsam mit Maik Mackewitz, Bürgermeister der Gemeinde Calden, Dipl.- Ing. Gerhard Fenge (Aufsichtsratsvorsitzender Hermanns AG), Dipl.- Ing. Hans-Ulrich Hujer, Vorstand Hermanns AG, und Stephan Löber, Initiative Pro Kassel Airport e.V., eröffnete er am Montagmorgen die neuen Parkflächen.

Den Zuschlag für den Bau von P3 erhielt die Bietergemeinschaft Bietergemeinschaft Hermanns HTI / Bickhardt Bau AG, die den neuen Parkplatz nach nur sechs Wochen Bauzeit termingerecht fertigstellte.

Werbung

„Ich freue mich sehr, dass der neue Parkplatz P3 pünktlich zur Hochsaison und vor Beginn der Sommerferien fertiggestellt wurde“, sagte Lars Ernst. Aufgrund der großen Nachfrage nach Flugangeboten ab Kassel und der gestiegenen Zahl der regelmäßigen Flüge im Sommerflugplan reichten die Parkplatzkapazitäten von bislang 900 Stellplätzen nicht mehr aus. „Bereits im vergangenen Sommer zeichnete sich diese Entwicklung ab; die Entscheidung für eine Erweiterung der Parkflächen zum diesjährigen Sommerflugplan war für uns eine logische Konsequenz“, so Lars Ernst weiter.

Mit P3 verfügt der Kassel Airport über insgesamt 1.400 Parkplätze, die den Passagieren, aber auch Abholern und Besuchern des Kassel Airport, einen komfortablen Zugang zum Terminal bieten.

Quelle: PM Flughafen Kassel

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort