Flughafen Hamburg: Wintersport-Strecken werden immer beliebter

Werbung
Foto: Simon Pannock

Ski- und Winterurlaube werden bei den Hamburger Passagieren immer beliebter. Auf den Verbindungen in die drei beliebtesten Skiziele ab Hamburg – Innsbruck, Salzburg und Klagenfurt – waren in den vergangenen zehn Jahren 45 Prozent mehr Norddeutsche unterwegs. Die Airlines reagieren auf die wachsende Nachfrage und bieten mehr Flüge und Sitzplatzkapazitäten in Skidestinationen an. Insgesamt werden im Winter 2017/2018 elf europäische Ziele ab Hamburg Airport direkt angeflogen, von denen aus die Passagiere schnell in ihr Lieblingsskigebiet gelangen.

„Die Entwicklung unserer Verkehrszahlen in den vergangenen zehn Jahren zeigt, dass Wintersporturlaube bei unseren Fluggästen mehr und mehr im Trend liegen“, sagt Dr. Jörgen Kearsley, Leiter Aviation Marketing am Hamburg Airport. „In der aktuellen Wintersaison kommen die Fluggesellschaften der steigenden Nachfrage am Hamburg Airport mit einem umfangreichen Flugangebot in Skidestinationen nach – damit können unsere Passagiere die beliebtesten Skigebiete Europas schnell und einfach erreichen.“

Werbung

Zehn-Jahres-Trend: Österreichische Skiziele gewinnen stark an Beliebtheit
Die Ziele Innsbruck, Salzburg und Klagenfurt gehören zu den beliebtesten Ausgangspunkten in den Skiurlaub ab Hamburg – das zeigen auch die steigenden Verkehrszahlen auf den Verbindungen zu diesen Zielen. So wurden im Winter 2016/2017 (Dezember bis März) allein auf den Verbindungen nach Innsbruck, Salzburg und Klagenfurt insgesamt 72.000 Passagiere auf über 600 Flügen gezählt. Im Vergleich mit dem Winter 2006/2007 (Dezember bis März) macht dies ein starkes Wachstum von 45 Prozent bei den Passagieren aus. Das Wachstum der drei TOP-Skidestinationen ab Hamburg lag damit deutlich über dem gesamten Passagierwachstum der vergangenen zehn Jahre, das 35 Prozent betrug.

In diesem Jahr nutzten über 12.000 Passagiere das Flugangebot zwischen Hamburg und den Skidestinationen Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt. Dabei wurde auf den insgesamt 105 Flügen mit durchschnittlich 82 Prozent die beste Auslastung der vergangenen fünf Jahre erzielt.

Quelle: PM Flughafen Hamburg

Schlagwörter: ,