Flughafen Hamburg: Dirk Behrens übernimmt den Geschäftsbereich Aviation

Werbung
Foto: Simon Pannock

Ab dem 1. Mai 2018 hat der Geschäftsbereich Aviation am Hamburg Airport einen neuen Bereichsleiter: Dirk Behrens steuert dann mit seinem Team die Geschicke des Terminal- und Flugbetriebes und ist auch für die Sicherheit des Flughafens, inklusive der Feuerwehr, zuständig. Er übernimmt die Position von Johannes Scharnberg, der die Leitung des neuen Zentralbereichs „Strategie, Politik und Umwelt“ übernimmt.

„Mit Dirk Behrens konnten wir einen anerkannten Luftfahrtexperten für den Flughafen Hamburg gewinnen“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „Durch seine langjährige Tätigkeit bei der Lufthansa Technik AG besitzt er wertvolles, umfassendes Wissen rund um die Luftfahrtindustrie. Wir freuen uns, dass Dirk Behrens in die Fußstapfen von Johannes Scharnberg tritt, der ebenfalls eine zentrale Position innerhalb des Flughafens einnehmen und unseren neuen Zentralbereich ‚Strategie, Politik und Umwelt‘ übernehmen wird.“

Werbung

Dirk Behrens blickt auf eine über 15-jährige Karriere in unterschiedlichen, verantwortungsvollen Positionen bei der Lufthansa Technik AG zurück. Zuletzt war Behrens als Leiter Geschäftsfeldentwicklung und Finanzen des Geschäftsbereiches Aircraft Component Services tätig. Er ist diplomierter Kaufmann und hat einen Master of International Business. Dirk Behrens ist 46 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder.

Quelle: PM Hamburg Airport

Schlagwörter:

Hinterlasse eine Antwort