Flughafen Düsseldorf: Ersten DUS Excellence Award verliehen

Werbung
Foto: Flughafen Düsseldorf

Am Flughafen ist Qualität gefragt: Damit sich die Menschen hier wohl fühlen, tut der Düsseldorfer Airport einiges. Ein besonderes Augenmerk beim Servicegedanken liegt dabei auf der guten Leistung der Verkäufer in den über 60 Shops und dem Servicepersonal in den rund 40 Restaurants und Cafés am Flughafen. Die Aufenthaltsqualität am Airport ist hoch. Um den herausragenden Service dieser Menschen zu honorieren, die an 365 Tagen im Jahr den Shopping- und Gastronomiebetrieb am Airport ermöglichen, hat der Flughafen gestern auf seinem jährlichen Neujahrsempfang zum ersten Mal den „DUS Excellence Award“ verliehen.

Die drei bestplatzierten Restaurants und Shops sind fortan am Aktionslogo „DUS Excellence Award“ erkennbar. In der Kategorie „Restaurants“ konnte sich das „Chalet“ in der Abflughalle vor dem „Mövenpick Café“ im Flugsteig A platzieren. Testsieger „Bronze“ wurde das „b2b Café“, das ebenfalls in der Abflughalle zu finden ist. Bei den Shops gab es durch Punktegleichheit zwei Sieger zu küren: Der Düsseldorf Duty Free konnte im Flugsteig B mit seinem Bereich für Spirituosen, Süßigkeiten und nationale Produkte überzeugen. Ebenso wurde der Wechsel-Service der Change Group im Flugsteig C mit dem Siegel „Gold“ ausgezeichnet. Bronze ging an „Pro Idee“ im öffentlichen Shoppingbereich des Flughafens.

Werbung

Mit seinem neuen Award setzt der Airport Standards für guten Service. „Herausragende Leistungen brauchen ein Podium, das über das Gewohnte herausragt. Deshalb haben wir den ‚DUS Excellence Award‘ ins Leben gerufen. Wir möchten hiermit ein Zeichen setzen: Qualität ist uns wichtig“, erklärt Flughafengeschäftsführer Thomas Schnalke.

Um genau diese Servicequalität in den vielen Shops und Restaurants am Airport objektiv, kompetent und verlässlich feststellen zu können, arbeitet der Flughafen mit sogenannten Mystery Shoppern zusammen. Diese schlüpfen in die Rolle ganz normaler Kunden. Die Ergebnisse dieser mehrmals im Jahr stattfindenden Tests sind Basis für die Bewertung beim DUS Excellence Award.

Das Team ist stets das Aushängeschild des Shops und damit auch des Airports. „Im Fokus der Auszeichnung stehen die jeweiligen Mitarbeiter in den Shops und Restaurants. Sie sind schließlich diejenigen, mit denen der Kunde im direkten Kontakt steht. Aber auch die Produktvielfalt, Qualität und das Ambiente sind von Bedeutung.“ Ist der Verkäufer also freundlich und berät dazu auch noch gut, gibt das zusätzliche Punkte. Und hat sich der Kellner beim Bestellen des Kaffees besondere Wünsche des Kunden gemerkt – perfekt.

„In dem besonderen Arbeitsumfeld Flughafen können Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Expertise mit darüber entscheiden, ob der Start in den Urlaub gut gelingt, die Geschäftsreise mit einem positiven Erlebnis abgeschlossen wird und ob der Kunde auch mal nur zum Shoppen vorbeikommt. Insofern tragen diese Menschen zu einer positiven Kundenbindung bei“, erklärt Schnalke weiter.

Die diesjährigen Preisträger im Überblick:

Testsieger Gold Restaurants 2015: Chalet

Testsieger Silber Restaurants 2015: Mövenpick Café

Testsieger Bronze Restaurants 2015: b2b Café

Testsieger Gold Shops 2015: Düsseldorf Duty Free

Testsieger Gold Shops 2015: Change Group Wechselstuben

Testsieger Bronze Shops 2015: Pro Idee

Quelle: PM Flughafen Düsseldorf