Flughafen Bremen: Sundair fliegt seit Samstag

Werbung
Foto: Flughafen Bremen

Sundair hat den Flugbetrieb ab Bremen Airport aufgenommen. Am vergangenen Samstag brachte der Erstflug Griechenland-Fans aus Norddeutschland direkt in die griechische Sonne, auf die Insel Rhodos. Und dort wartet nicht nur Mythologie, Geschichte und Natur pur auf die Urlauber, sondern auch der allseits bekannte Griechische Wein, eine Vielzahl an tollen Stränden und natürlich das leckere griechische Essen.

Im aktuellen Sommerflugplan fliegt Sundair auch auf die Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, an die türkische Rivera nach Antalya und auf die Größte der griechischen Inseln, Kreta. Damit aber nicht genug. Im Winterflugplan stehen bei Sundair folgende Destinationen auf dem Flugplan: Ab November startet Sundair zweimal wöchentlich nach Hurghada in Ägypten. Wem das nicht an Sonne im Winter ausreicht, der kann ab Februar auch nach Marsa Alam fliegen. Aber auch die Kanaren sind im Winter ab Bremen Airport mit Sundair zu erreichen. Gran Canaria, Teneriffa und ab Februar auch Fuerteventura locken mit herrlichen angenehmen, sommerlichen Temperaturen, wenn es in Norddeutschland Schmuddelwetter gibt.

Werbung
Quelle: PM Flughafen Bremen

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort