Flughafen Bremen: Ryanair fliegt jetzt nach Göteborg, Madrid und Lissabon

Werbung
Foto: Flughafen Bremen

Schlag auf Schlag ging es am gestrigen Dienstag, 28. Oktober, mit Erstflügen auf dem Flughafen Bremen zu: Die irische Fluggesellschaft Ryanair startete mit drei neuen Zielen in den Winterflugplan des Airport Bremen. Los ging es um 10.35 Uhr mit dem Flug nach Göteborg. Um 15.15 Uh folgte der zweite Erstflug des Tages nach Lissabon und als Abschluss ging es um 16.05 Uhr noch nach Madrid. Die drei neuen Destinationen werden jeweils dienstags, donnerstags und samstags ab Bremen angeflogen. Passend zu den drei neuen Ryanair-Zielen im Winterflugplan 2014/15 gab es vor dem ersten Abflug des Tages „Landestypisches“ mit einem Wikinger, einer Fado-Sängerin und einer Flamenco-Tänzerin und als besondere Leckerei eine schöne Erstflugtorte.

Im Winter können ab Bremen 34 Ziele direkt angeflogen werden, darunter Sonnenziele wie die Balearen, Kanaren und Antalya oder Marsa Alam.

Werbung

Quelle: PM CityAirport Bremen

Schlagwörter: