Flughafen Bremen: Lufthansa baut Verbindung nach Frankfurt aus

Werbung
Foto: Simon Pannock / airportzentrale.de

Ab dem 9. April und damit im Sommerflugplan 2018 geht es von Bremen fortan sechs Mal täglich nach Frankfurt und zurück. Lufthansa stockt jetzt auch nach der Frequenzerhöhung nach München, die Frequenz in die Main-Metropole um einen täglichen Flug auf. Mehr Frequenzen sind nicht nur für Geschäftsreisende optimal, sondern auch für Urlauber, die von Frankfurt aus in die Welt fliegen, denn mit ihnen können Anschlussflüge noch besser als bisher geplant werden. Reisende haben ab dem 9. April die Wahl zwischen Flügen um 6.15 Uhr, 8.25 Uhr, 9.15 Uhr, 11 Uhr, 14.20 Uhr und 18.40 Uhr nach Frankfurt. Zurück nach Bremen geht es um 6.55 Uhr, 7.45 Uhr, 9.10 Uhr, 12.50 Uhr, 17.05 Uhr und 21.20 Uhr.

Quelle: PM Flughafen Bremen

Werbung

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort