Flughäfen aktuell: Chaos light

Werbung
Lach doch mal: Gegen schlechte Laune am Flughafen sollen Clowns helfen. Foto: HEN/ARC

Alle drei Bahnen am Frankfurter Flughafen sind derzeit wieder schnee- und eisfrei, das teilt Fraport mit. Nun will man schnellstmöglich wieder einen geregelten Flugbetrieb aufnehmen. Alldieweil setzt Fraport auf Service, um die Situation für Passagiere am Airport Frankfurt so angenehm wie möglich zu gestalten. Servicekräfte sind unterwegs und reichen Snacks und Getränke, nachdem am Sonntag Engel unterwegs waren sind es heute Clowns und Entertainer, die in den Terminals fpür Kurzweil sorgen. Alle Passagiere sollten vor Anreise zum Flughafen aktuelle Reise-Informationen über Internet/Videotext einzuholen.

Insgesamt kann man als erste Tagesbilanz festhalten, dass es im Gegensatz zu den vorherigen Tagen heute nicht zu Extremsituationen an den Flughäfen kam. Wegen des Wetters gab es keine großen Beeinträchtigungen. München hat 40 von 1000 Verbindungen gestrichen, alle Bahnen sind frei. In Düsseldorf sollen 20 Flüge annulliert worden sein.

Werbung

So geht´s wettermäßig weiter:  In der Nacht zum Donnerstag fällt im Südwesten, in der Mitte und im Nordosten Regen, im Nordosten gefrierend. sein. Im Norden und Nordwesten schneit es, im Südosten bleibt die Bewölkung aufgelockert. Am Donnerstag starke Bewölkung und Niederschläge, im Süden Regen, im Norden Schnee. In der Nacht zum Freitag schneit es überall. – HEN

Schlagwörter: , ,