Flugbegleiter drohen Lufthansa mit neuen Streiks

Werbung

Noch vor Weihnachten könnte es neue Streiks bei der Lufthansa geben. Die Flugbegleitergewerkschaft UFO hat der Airline eine Frist bis zum 28. November 2019 gesetzt.

Am Abend hat Lufthansa der geplanten Schlichtung zwischen der Kabine und dem Unternehmen einen Korb gegeben. Prompt folgte am Vormittag eine Reaktion der Gewerkschaft UFO.

Werbung

Am gestrigen späten Abend wurde seitens Lufthansa die Zustimmung zur Schlichtung mit der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation (UFO) widerrufen.

Am Nachmittag informierte UFO die Medien. Wenn bis nächste Woche Donnerstag keine Annäherung verzeichnet werden kann, wird wieder gestreikt. Die Streikankündigung soll zeitnah erfolgren und könnte auch die Vorweihnachtszeit treffen.

Quelle: PM UFO

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort