Eurowings fliegt im Sommer von Stuttgart nach Sylt

Werbung
Foto: Pannock/airportzentrale.de

Eurowings startet zum 21. Juli dieses Jahres einen neuen Sylt-Shuttle ab Stuttgart und schließt damit eine im vergangenen Jahr entstandene Lücke im Flugplan der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Von diesem Tag an erreichen Urlauber die beliebte Ferieninsel jeweils Donnerstag und Samstag mit einem Turboprop-Flugzeug des Typs Bombardier DHC-8 mit 74 Sitzplätzen. Die Flugzeit zwischen Stuttgart und der Insel ist mit knapp zwei Stunden kalkuliert.

Eurowings, Marktführer am Flughafen Stuttgart, entwickelt das umfangreiche Programm attraktiver Flugverbindungen stetig weiter und bietet den Fluggästen immer neue Ideen für eine Reise. Sylt wird seit Jahren immer beliebter und ist bekannt für eine einzigartige Mischung aus Entspanntheit und exklusivem Flair. Aktuell hat Eurowings einen Entwicklungsschwerpunkt in touristischen Zielen: Die Airline wird damit zur Fluggesellschaft erster Wahl für ihre Kunden bei allen Reiseanlässen.

Werbung

Der Eurowings Turboprop startet donnerstags jeweils um 10.20 Uhr in Stuttgart und erreicht Sylt planmäßig um 12.10 Uhr, der Rückflug nach Stuttgart startet auf Sylt um 12.45 Uhr. Samstags sind die Flugzeiten leicht verändert: Dann startet Eurowings bereits um 6.50 Uhr in Stuttgart, und der Rückflug ab Sylt beginnt um 9.25 Uhr.

Quelle: PM Eurowings

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort