Ein kleiner Gruß – Frohe Weihnachten 2017

Werbung
Weihnachten in der Redaktion – Foto: airportzentrale.de

Liebe Leser,
schon wieder ist ein Jahr vorbei und schon wieder sitze ich hier an einem 24. Dezember und überlege mir die Zeilen. Anders als in den Vorjahren ist es heute schon recht spät, gleich halb sieben und damit Zeit für die Bescherung. Irgendwie rennt dieses Jahr besonders schnell, oder kommt es mir nur so vor? Kaum ist der Sommerurlaub vorbei, schon tippe ich den Weihnachtsgruß zwischen Tür und Angel.

Doch ich möchte es mir nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr einen kurzen Blick in die Statistik zu wagen und Ihnen die besonders häufig angeklickten Artikel vorzustellen. Im Fokus stand (wie sollte es leider anders sein) die airberlin-Pleite und die bis zum heutigen Tag nicht vollständig abgeschlossene Übernahme aller Überreste der Airline. Ob Staatshilfe und FlugstreichungenVerkaufsgespräche oder NIKI-Insolvenz. Die airberlin-Artikel sind in diesem Jahr besonders häufig aufgerufen worden.

Werbung

Darüber hinaus gab es aber auch positive Nachrichten, die für eine hohe Klickrate gesorgt haben. So wurde der Artikel „Die gute alte Tante Ju hebt 2017 wieder ab“ überdurchschnittlich häufig gelesen. Der Oldtimer musste ein gutes Jahr am Boden bleiben, ein Mittelholmbruch hatte den Oldtimer-Fans Ende 2015 das Vorjahr versaut. Der Flughafen München hat in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag gefeiert. Viele Meldungen rund um den Airport-Geburtstag gab es bei uns. Deutlich älter wurde der Flughafenverband ADV. Seit 70 Jahren werden die Interessen der Airports vertreten. Das wurde in Berlin kräftig gefeiert – wir waren dabei.

Natürlich gehörte auch die Luftpost von Andreas Fecker zu einem Liebling unseres kleinen Luftfahrtportals. Auch wenn der gute Andy ein wenig kürzertreten musste, allein aus gesundheitlichen Gründen, wie er am Ende der Luftpost Nr. 229 selbst schreibt, so sind wir inzwischen bei 231 Luftpost-Ausgaben und einer etwas anderen Weihnachtsgeschichte angelangt.

Damit genug: Jetzt wird es Zeit, alle schreien sie schon. Ich solle mich beeilen – das Christkind möchte nicht länger warten. Und somit wünsche ich Ihnen liebe Leser, eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleiben Sie uns treu.

Simon Pannock
Chefredakteur

Schlagwörter: , , ,

Hinterlasse eine Antwort