easyJet verliet Chefin – Carolyn McCall geht zum Fernsehen

Werbung
Carolyn McCall Vorstandsvorsitzende easyjet – Foto: Bildarchiv easyjet

Carolyn McCall wird easyJet zum Ende des Jahres verlassen. Die Airline-Chefin wird zum Privatsender ITV wechseln. Sieben Jahre lang führte sie die Fluggesellschaft zum Erfolg. Entsprechende Gerüchte hat easyJet heute in einer Pressenmitteilung bestätigt.

Die Suche nach ihrem Nachfolger hat bereits begonnen und die Fluggesellschaft rechnet damit, aus einer überzeugenden Reihe von Kandidaten auswählen zu können, heiß es.

Werbung

John Barton, easyJet Vorstandsvorsitzender, kommentiert die heutige Ankündigung:
„Seit 2010 etablierte und führte Carolyn das Managementteam, das easyJets Leistung in jeglicher Weise verändert hat. Sie hat easyJets Passagiere und Mitarbeiter in den Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit gestellt. Nachdem sie zunächst die operative Leistung auf ein solides Fundament gestellt hatte, definierte sie das Kundenerlebnis neu – und das nicht nur für easyJet, sondern für alle Kurzstreckenflüge in Europa. Als Ergebnis ihrer Bemühungen stiegen sowohl die Passagierzahlen als auch die Loyalität der Kunden. Dies führte zu nachhaltigem und anhaltendem finanziellen Erfolg, der mit den Aktionären, mit einem mehr als verdreifachten Preis pro Aktie und einer Dividendenauszahlung von 1,2 Milliarden GBP, geteilt wurde.

Carolyn McCall wird easyJet mit dem nötigen Rüstzeug für ihre zukünftigen Erfolge verlassen. Ihr Nachfolger wird ein starkes und verlässliches Führungsteam, engagierte Mitarbeiter und loyale Passagiere, die in Europas bestem Netzwerk fliegen, übernehmen.

Ich spreche für alle hier bei easyJet, dass wir traurig sind, Carolyn gehen zu sehen und ihr Glück für ihre neue spannende Aufgabe wünschen.“

Carolyn McCall sagt dazu:
„Für mich war das eine sehr schwierige Entscheidung. Ich hatte wunderbare sieben Jahre bei easyJet und bin sehr stolz, was die Airline und die Menschen in dieser Zeit erreicht haben. Nach sieben Jahren fühlte sich die Chance, die sich mir bei ITV bietet, als die richtige Wahl an. ITV ist ein fantastisches Unternehmen aus einer spannenden und dynamischen Branche.
easyJet ist ein struktureller Gewinner in einer hervorragenden Lage und ich freue mich darauf, in den kommenden Jahren weiterhin als treue Kundin mitzufliegen.

Ich werde easyJet immer vermissen, allen voran die Menschen bei easyJet und ihren Orange Spirit, der ihnen dabei hilft, das Reisen für die easyJet Passagiere jeden Tag so einfach und bezahlbar wie möglich zu gestalten.“

Quelle: easyJet

Schlagwörter: