Kurznachrichten: easyJet fliegt nach Graz, airberlin kündigt Flugbegleiter und Ryanair erkennt Gewerkschaft an

Werbung
Grafik: airportzentrale.de

Streckenmeldung: easyJet fliegt ab August von Berlin-Tegel nach Graz. Das teilte der Airport am Mittag mit. Die Strecke wird dreimal pro Woche bedient und gehört zur großen Sommeroffensive von easyJet.

Kündigungen: In diesen Tagen wird den airberlin-Flugbegleitern gekündigt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi werden rund 2.500 Kündigungen ausgesprochen. Bis zuletzt versuchten die Gewerkschaften einen Sozialplan auszuhandeln. Ein Abschluss gibt es bis jetzt nicht. Die meisten Flugbegleiter sind seit November freigestellt.

Werbung

Gewerkschaft: Zum ersten Mal in der Geschichte von Ryanair erkennt die Fluglinie eine Gewerkschaft an. Die britische Pilotengewerkschaft BALPA schreibt, dass sie ab sofort offiziell die britischen Ryanair-Piloten repräsentiert. Entsprechende Vereinbarungen wurden unterzeichnet.

Schlagwörter: , , , ,