Diskussionen und Spekulationen rund um das Airbus-Modell A380

Werbung
Airbus A380 – Foto: Bildarchiv Airbus

Wie mehrere Medien jetzt berichten, liegt das Prestigeprojekt von Airbus, der A380, bei den Verkaufszahlen hinter den Erwartungen zurück. Ist der Markt für Flugzeuge mit mehr als 500 Sitzplätzen doch kleiner als früher kalkuliert? Das Management soll nun über einen Produktionsstopp nachdenken. Eine mögliche Alternative wäre das Design einer gestreckten Version mit stärkeren und sparsameren Triebwerken – so wie es sich ein arabischer Großkunden seit längerem schon wünscht. Bei Airbus selbst will man nach den spekulativen Medienberichten von einem Produktionsende nichts wissen. „Es ist sicher, dass wir die A380 eines Tages mit sparsameren Triebwerken versehen, und irgendwann wird es auch eine verlängerte Version des Flugzeugs geben“, soll Airbus-Flugzeugbauchef Fabrice Brégier am Donnerstag vor Investoren in London versichert haben. -DW

Werbung

Schlagwörter: ,