Der letzte Flug: airberlin ist Geschichte (Video)

Werbung

Seit heute ist airberlin Geschichte. Am Abend hob zum letzten Mal eine Maschine mit einer airberlin-Flugnummer ab.

39 Jahre nach der Gründung der airberlin hieß es am späten Abend zum letzten Mal: „Flug AB 6210 von München nach Berlin-Tegel steht zum Einsteigen bereit.“ Das ausgebuchte Flugzeug des Typs Airbus A320 mit der Registrierung D-ABNW startete unter der Leitung der Kapitäne Roland Koch und David McCaleb von der bayerischen Landeshauptstadt nach Berlin-Tegel. Mit rund einer Stunde Verspätung, landete die Maschine gegen 22:45 Uhr am Flughafen Berlin-Tegel. An Bord befanden sich 178 Passagiere und acht Besatzungsmitglieder.

Werbung

Mega-Empfang
Am Flughafen Berlin-Tegel gab es für die letzte Maschine einen großen Empfang vom Flughafen, vielen airberlin-Mitarbeitern und Besuchern auf der Besucherterrasse. Zuvor drehte der Airbus A320 eine Ehrenrunde über Berlin.


Quelle: YT

Nicht nur Berlin-Tegel hat sich von airberlin verabschiedet. Auch zahlreiche weitere Flughäfen. In z.B. Düsseldorf und Nürnberg gab es am Abend ähnliche Bilder.

Schlagwörter: