Brussels Airlines startet Strecke Nürnberg – Brüssel

Werbung
Foto: Brussels Airlines

Brussels Airlines nimmt ab kommenden Montag die Strecke Nürnberg – Brüssel in ihr Streckennetz auf. 6x pro Woche verbindet die belgische Fluggesellschaft und Lufthansa-Tochter dann Nürnberg mit der Europäischen Metropole und fliegt darüber hinaus via Brüssel zu über 80 weiteren Destinationen.

Bereits am Freitag (12.02.2016) wurde die neue Direktverbindung zwischen Nürnberg und Brüssel offiziell von Dr. Markus Söder, bayrischer Finanzminister, Helmut Gläser, Brussels Airlines Country Manager und Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer am Albrecht Dürer Airport Nürnberg, eröffnet.

Werbung

Die Flugzeit der neuen Verbindung beträgt 75 Minuten. Der Hin- und Rückflug von und nach Nürnberg erfolgt am späten Nachmittag und ermöglicht darüber hinaus noch am gleichen Tag ein stressfreies Umsteigen in Brüssel zu einigen Destinationen in Spanien, Frankreich und Italien sowie in England und Skandinavien.

Alle Flüge werden mit einem Regional Jet des Typs Embraer 140 durchgeführt. Die Passagiere haben die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Produktklassen (Bizz&Class, Flex&Fast, Light&Relax und Check&Go) und können entweder Meilen mit Miles&More sammeln, oder sich für das neue Treueprogramm von Brussels Airlines namens LOOP registrieren. Am Flughafen Brussels Airport Zaventem steht allen Vielfliegern zudem auch noch die neue, komfortable Lounge von Brussels Airlines, „THE LOFT“, zur Verfügung.

Quelle: PM Brussels Airlines und Flughafen Nürnberg

Schlagwörter: ,