British Airways kündigt mehr Flüge auf Strecke Frankfurt – London City an

Werbung
British Airways Boeing 777-200 Foto: Bildarchiv British Airways

British Airways erweitert ab Januar 2018 ihr Flugangebot auf der Strecke Frankfurt – London City Airport um zwei weitere Flüge pro Woche. Mit der zusätzlichen wöchentlichen Verbindung bietet die britische Premium-Airline insgesamt 24 Abflüge von Frankfurt zum innerstädtischen London City Airport und zurück. Auf der Route werden umweltfreundliche Regionaljets vom Typ Embraer 190 eingesetzt.

British Airways ist die größte Fluggesellschaft am London City Airport und bedient von dort aus 33 Destinationen in Großbritannien und Europa. Der Vorteil für Geschäfts- und Urlaubsreisende liegt darin, dass sie vom London City Airport aus im Handumdrehen sowohl die Docklands, das ultramoderne Wohn- und Geschäftsviertel von London, als auch die Innenstadt der Themse-Metropole erreichen.

Werbung
Quelle: PM British Airways

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort