British Airways: Die Themse-Metropole London neu entdecken

Werbung
British Airways Boeing 777-200 Foto: Bildarchiv British Airways

Sportstadt, Finanzzentrum, Szenehochburg. London verändert sich ständig und liegt doch stets im Trend. Fans der Weltstadt mit den vielen Facetten jetten mit British Airways direkt und nonstop ab sieben deutschen Airports in das legendäre Herz von Großbritannien und atmen das Flair der Metropole an der Themse. Einen Oneway-Flug von Deutschland nach London gibt es bereits ab 68 Euro*) in Euro Traveller, der Economy Class von British Airways auf Kurzstrecken. Wer möchte, gibt ohne Aufpreis ein bis zu 23 Kilogramm schweres Gepäckstück auf und genießt in der Luft kostenlose Snacks und Getränke. Wer möchte, nutzt die Internetseite und bucht zum Flug auch gleich das passende Hotel in der charmanten Weltstadt mit den charakteristisch roten Telefonzellen. Unter dem Menüpunkt „Flüge und mehr“, Unterpunkte „Inspirieren“, „Städtereise London“, bietet die Airline für jeden Geschmack und jedes Budget genau die richtige Unterkunft. Um den Urlaub abzurunden, buchen Interessierte außerdem das Reiseerlebnis nach Wunsch und erkunden die Heimat des britischen Königshauses bestens vorbereitet.

Vom bunten Brixton zum königlichen Kensington

Werbung

Der Touristenmagnet London begeistert Besucher aus der ganzen Welt. Der mächtige Glockenschlag von Big Ben ist ebenso Wahrzeichen der Metropole wie die Wachablösung am Buckingham Palace. Kunstinteressierte erkunden im British Museum die Kulturgeschichte der Menschheit und genießen in der vielfältigen Theater- und Musicalszene Aufführungen von Weltklasse. So brachte Andrew Lloyd Webber sein Musical „Cats“ zuerst in London auf die Bühne, bevor die Katzen den Rest der Welt eroberten. Wer shoppen möchte, flaniert durch die prächtigen Kaufhäuser der Oxford Street oder taucht in das bunte Treiben auf Londons zahlreichen Straßenmärkten ein, die einen Waren-Mix aus Antiquitäten und exotischen Gewürzen bis hin zu Retromode und Kunsthandwerk präsentieren. Vom afrikanisch-karibisch geprägten Stadtteil Brixton bis hin zu Kensington mit seinen herrschaftlich-viktorianischen Bauten – London hat viele Gesichter und heißt seine Besucher immer wieder herzlich willkommen.

*) Die genannten Preise basieren auf dem niedrigsten Tarif für einen Oneway-Flug inklusive Steuern, Entgelte und Airline-Zuschläge, vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung. Preise und Verfügbarkeit werden alle 24 Std erneuert. Die Verfügbarkeit von Plätzen zu den angegebenen Preisen kann äußerst begrenzt sein. Einige Tarife können sich auf Reisen beziehen, die Umsteigeverbindungen oder von Partnerfluggesellschaften durchgeführte Flüge enthalten.

Über British Airways

British Airways ist mit derzeit rund 240 Flugzeugen die größte Fluggesellschaft Großbritanniens und eine der bedeutendsten Airlines im Markt. Gemeinsam mit Codeshare- und Franchisepartnern bildet sie eines der größten internationalen Streckennetze im Linienflugverkehr mit mehr als 300 Destinationen. Mit der oneworld Allianz fliegt sie weltweit über 720 Destinationen an. Im Zeitraum 2009/2010 wurde dieses Angebot von rund 32 Millionen Passagieren genutzt. Skytrax hat British Airways im Jahr 2009 mit dem World Airline Award in der Kategorie „Beste Transatlantik Airline“ ausgezeichnet.

Die börsennotierte IAG (International Airlines Group) ist die Holding-Gesellschaft von British Airways und Iberia.

In Deutschland fliegt British Airways sieben Flughäfen an – Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Die Fluggesellschaft bietet zurzeit wöchentlich 280 Abflüge von Deutschland aus nach London und die gleiche Zahl an Rückflügen von London aus nach Deutschland.

British Airways investiert in den nächsten fünf Jahren mehr als fünf Milliarden Britische Pfund in neues Fluggerät, noch modernere Kabinen, elegante Lounges und neue Technologien, um den Komfort am Boden und in der Luft weiter zu erhöhen. Das British Airways Terminal 5 in London Heathrow ist auf der Fachmesse „Passenger Terminal Expo“ in Wien kürzlich zum weltbesten Airport-Terminal gewählt worden.

Quelle: PM British Airways

Schlagwörter: , ,