Bodensee Airport: Neben Germania fliegt auch Corendon Airlines nach Antalya

Werbung
Foto: Flughafen Friedrichshafen

Corendon Airlines verbindet in Zukunft den Bodensee-Airport mit Antalya. Mit diesen zweimal pro Woche angebotenen Verbindungen stehen in den Sommerferien insgesamt fünf Nonstopflüge zwischen Friedrichshafen und Antalya im Flugplan.

Noch mehr Auswahl für Fluggäste in die Türkei: Corendon Airlines ergänzt mit ihren Flügen (jeweils Mittwoch und Freitag) in den nachfragestarken Sommerferien (zwischen dem 01.08. und 07.09.) das Angebot der Germania, die dreimal pro Woche (Dienstag, Freitag, Sonntag) nach Antalya abhebt.

Werbung

Weitere Ziele in der Türkei, die vom Bodensee-Airport nonstop erreichbar sind: Istanbul mit Turkish Airlines (Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag) und in der Hochsaison Bodrum (Türkische Ägäis) mit Tailwind Airlines (Dienstag) und Kayseri (Kappadokien) mit Germania (Montag).

Corendon Airlines setzt auf ihren Flügen nach Antalya moderne Flugzeuge vom Typ Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen ein.

„Wir freuen uns über dieses zusätzliche Flugangebot. Mit insgesamt elf Flügen pro Woche ist die Türkei in den Sommerferien mit der Bodenseeregion hervorragend verbunden. Damit bekommen vor allem Familien mit schulpflichtigen Kindern noch mehr Auswahl für einen Trip ans Mittelmeer.“ so Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH.

Quelle: PM Bodensee Airport

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort