Bodensee-Airport: Ausblick auf den Sommerflugplan 2016 – Germania baut Angebot aus

Werbung
Foto: Bodensee Airport

Tägliche Flüge nach Mallorca, erstmals auch im Sommer nach Teneriffa, mehr Kapazität nach Antalya: Mit einer deutlichen Aufstockung ihres Angebotes um mehr als 30% verstärkt Germania im Sommer 2016 als wichtigste Touristik Airline ihre Präsenz am Bodensee-Airport Friedrichshafen.

Vom Bodensee-Airport in die Sonne starten – nachdem Germania bereits das Winterprogramm vom Bodensee-Airport mit den neuen Destinationen Lanzarote, Madeira, Marsa Alam, Palma de Mallorca und Gran Canaria stark ausgebaut hat, ist auch der Sommer 2016 von noch mehr Auswahl geprägt.

Werbung

Mallorca jetzt täglich in zwei Stunden erreichbar: Egal, ob Strand und Badespaß, Radelurlaub oder Finca-Aufenthalt – die Urlaubsmöglichkeiten auf Mallorca sind unbegrenzt. Mit ihren täglichen Flügen nach Palma de Mallorca verbessert die Berliner Fluggesellschaft die Erreichbarkeit der beliebtesten Urlaubsinsel ab dem Bodensee-Airport Friedrichshafen deutlich.

Baden und Wandern – mit der Kanaren-Insel Teneriffa ist ein attraktives Ganzjahresreiseziel auch im Sommerhalbjahr vom Bodensee-Airport bequem erreichbar. Insgesamt drei Inseln auf den Kanaren werden im Sommer 2016 nonstop angeflogen.

Die beliebten griechischen Destinationen Kreta, Rhodos und Kos bleiben wie bisher im Angebot ebenso wie das Rote Meer mit dem Zielflughafen Hurghada.

Karsten Balke, Chief Executive Officer (CEO) der Germania: “Wir freuen uns, im Sommer 2016 ab Friedrichshafen Urlauber täglich auf die Baleareninsel Mallorca bringen zu können. Mit Teneriffa kehrt neben Fuerteventura zudem eine spannende Kanarische Insel in den Flugplan zurück. Die frühe Buchbarkeit unserer Flüge ermöglicht es Reisenden ab Friedrichshafen, schon jetzt, die schönsten Wochen des kommenden Jahres zu planen.”

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH: „Diese erfreuliche Ausweitung des Flugprogramms für den kommenden Sommer zeigt die steigende Beliebtheit, der sich der Bodensee-Airport in der Vierländerregion erfreut. Nach der deutlichen Expansion des Winterflugprogramms freut uns dieser erneute Angebotsausbau im Sommer 2016 von Germania besonders.“

Sommerflugplan Germania – Verkehrstage (Gültig ab 01.05.2016)

Montag: Palma de Mallorca, Fuerteventura
Dienstag: Palma de Mallorca, Antalya, Rhodos
Mittwoch: Palma de Mallorca, Hurghada
Donnerstag: Palma de Mallorca, Teneriffa
Freitag: Palma de Mallorca, Antalya
Samstag: Palma de Mallorca, Heraklion, Kos
Sonntag: Palma de Mallorca, Gran Canaria

Alle Flüge sind ab sofort buchbar.

Quelle: PM Flughafen Friedrichshafen GmbH

Schlagwörter: ,