Bodensee Airport: Aufsichtsrat verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Claus-Dieter Wehr

Werbung
Claus-Dieter Wehr – Foto: Flughafen Friedrichshafen

Der Vertrag des Geschäftsführers des Bodensee-Airport Friedrichshafen Claus-Dieter Wehr wurde um weitere fünf Jahre verlängert.

„Mit dieser Verlängerung des Vertrages möchte der Aufsichtsrat die Kontinuität bei der weiteren Entwicklung des Bodensee-Airport sicherstellen. Im extrem herausfordernden Umfeld des Regionalluftverkehrs konnte Claus-Dieter Wehr mit seinem ausgeprägten Know-How und seinem unermüdlichen Einsatz den Bodensee-Airport auch durch dieses schwierige Fahrwasser steuern. Wir freuen uns deshalb, dass er auch für die nächsten fünf Jahre an der Spitze des Unternehmens stehen wird.“ sagt Dr. Konstantin Sauer, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Flughafen Friedrichshafen GmbH.

Werbung

„Ich freue mich über diese Entscheidung und das damit verbundene Vertrauen, weiß aber auch um die große Verantwortung. Grundsätzlich hat der Bodensee-Airport Friedrichshafen mit seinem starken Umfeld sehr gute Zukunftschancen, allerdings spiegelt die wirtschaftliche Entwicklung auch die starken Turbulenzen wider, die wir in den letzten zwei Jahren durchlebten. In den nächsten Jahren geht es hier um wichtige Weichenstellungen für die Zukunft des Unternehmens und seiner herausragenden Bedeutung für die Vierländer-Region.“ sagt Claus-Dieter Wehr zu seiner Vertragsverlängerung als Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH.

Claus-Dieter Wehr ist seit Juni 2015 Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH. Davor verantwortete er verschiedene Positionen in der Luftfahrtindustrie und war u.a. bei Swissair, Condor und dem Flughafen Hamburg tätig.

Quelle: PM Bodensee Airport

Schlagwörter: ,