Berliner Flughäfen zählten im April 2018 weniger Passagiere – Tegel bricht ein

Werbung
Foto: Simon Pannock

Im April 2018 starteten und landeten 2.773.079 Passagiere an den Flughäfen Schönefeld und Tegel. Das ist ein Minus von 5,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Ab Schönefeld flogen im April 1.121.914 Passagiere (+0,9 Prozent), in Tegel waren es 1.651.165 Fluggäste (-8,8 Prozent).

• Flugbewegungen: Die Zahl der Flugbewegungen an den Flughäfen Schönefeld und Tegel stieg im April 2018 auf 23.988 Starts und Landungen, ein Plus von 2,5 Prozent im Vergleich zum April 2017. In Schönefeld stieg die Zahl der Flugbewegungen auf 9.545 (+13,7 Prozent). In Tegel sank die Zahl der Flugbewegungen im April auf 14.443 (-3,7 Prozent).

Werbung

• Luftfracht: Bei der Luftfracht wurden im April 2018 an den Flughäfen Schönefeld und Tegel 3.400 Tonnen registriert, ein Minus von 21,7 Prozent im Vergleich zum April 2017. Die Luftfracht in Schönefeld erreichte 991 Tonnen, das sind 37,4 Prozent mehr als im April 2017. Bei der Luftfracht in Tegel wurden 2.410 Tonnen registriert (-33,5 Prozent).

Verkehrszahlen Januar bis April 2018

• Passagiere: Von Januar bis April flogen 9.576.571 Passagiere ab Schönefeld und Tegel. Das ist ein Minus von 4,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In Schönefeld starteten und landeten 3.947.632 Passagiere, das sind 1,5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2017. Ab Tegel flogen 5.628.939 Fluggäste, 8,0 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

• Flugbewegungen: Die Zahl der Flugbewegungen in Schönefeld und Tegel sank in den ersten vier Monaten 2018 auf 84.434 Starts und Landungen, eine Abnahme von 3,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld stieg die Zahl der Flugbewegungen auf 32.434. Das ist ein Plus von 2,0 Prozent. In Tegel gab es 52.000 Starts und Landungen, das sind 5,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

• Luftfracht: Insgesamt wurden von Januar bis April 12.069 Tonnen Luftfracht registriert, das bedeutet einen Rückgang von 25,6 Prozent in Relation zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld wurden in den ersten vier Monaten 3.688 Tonnen Luftfracht abgefertigt (+26,9 Prozent), in Tegel waren es 8.381 Tonnen (-37,0 Prozent).

Quelle: PM FBB

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort