Air France – KLM bestellt 10 weitere A350-900

Werbung
Foto: Airbus

Die Air France-KLM Group hat einen Festauftrag über zehn weitere A350-900-Großraumjets erteilt. Damit hat sie nun insgesamt 38 Flugzeuge dieses Typs bestellt.

Mit dem Erwerb der effizientesten und technisch fortschrittlichsten Großraumflugzeuge auf dem Markt
wird die Airline ihren Treibstoffverbrauch und ihre CO2-Emissionen deutlich reduzieren. Die A350-Jets
sind für den Einsatz bei Air France vorgesehen.

Werbung

„Die Rationalisierung und Modernisierung der Flotte ist von wesentlicher Bedeutung, um unsere führende Position in Europa zurück zu erobern“, sagte Benjamin Smith, CEO der Air France-KLM Group. „Dies wird unsere Leistung aus wirtschaftlicher und betrieblicher Sicht stärken und uns bei der Umsetzung unserer ehrgeizigen Nachhaltigkeitsagenda helfen. Die bei Passagieren sehr beliebte A350-900 ist ein Glanzstück europäischer Ingenieurskunst. Sie verbraucht 25 Prozent weniger Treibstoff im Vergleich zu Flugzeugen der vorherigen Generation. Wir freuen uns sehr, dass sie zu einem Kernbestandteil in der Flotte von Air France wird.“

„Ben hat eine beeindruckende Transformation bei Air France-KLM in Gang gesetzt. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unsere A350-Flugzeuge für dieses Vorhaben ausgewählt wurden“, sagte Guillaume Faury, Chief Executive Officer von Airbus. „Wir danken Air France-KLM herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen.“

Air France-KLM betreibt derzeit eine Flotte von 159 Airbus-Flugzeugen. Die A350 XWB zeichnet sich durch modernste aerodynamische Konstruktion mit Einsatz von Kohlefaserverbundwerkstoffen für Rumpf und Flügel sowie neue treibstoffeffiziente Triebwerke von Rolls-Royce aus. Diese Eigenschaften führen zu einer überragenden Betriebseffizienz mit einer Reduzierung des Treibstoffverbrauchs und der Emissionen um 25 Prozent. Die „Airspace by Airbus“-Kabine der A350 XWB, der leiseste Passagierraum unter allen Großraumjets, bietet den Fluggästen und der Besatzung modernste Produkte für komfortabelstes Fliegen. Airbus hat für die A350 XWBFamilie bis Ende November 959 Festbestellungen von 51 Kunden weltweit verbucht. Der Airbus-Jet ist damit schon heute eines der erfolgreichsten Großraumflugzeuge überhaupt.

Quelle: PM Airbus

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort