Air Charter Service: Neue Niederlassung in Kasachstan eröffnet

Werbung
Foto: Bildarchiv Air Charter Service

Air Charter Service (ACS), einer der führenden Anbieter von Fracht- und Passagiercharterflügen, hat eine Niederlassung in Alma-Ata, der größten Stadt Kasachstans, eröffnet. Die Leitung des neuen Büros wird Jewgeni Galkin übernehmen, der bisher im Management der Moskauer Niederlassung von ACS tätig war.

Tony Bauckham, Geschäftsführer von ACS: „Seit der Eröffnung unserer Repräsentanz in Moskau im Jahr 1995 bieten wir unseren Charterservice in den GUS Staaten an und expandierten 2010 nach Sankt Petersburg. Die Erweiterung nach Kasachstan haben wir in den letzten Jahren intensiv vorbereitet. Jetzt sind wir in der Lage, unseren bestehenden Kunden einen noch besseren Service zu bieten und unser Kontaktnetzwerk weiter auszubauen. Zu unserem Angebot zählen sowohl Fracht- als auch Passagiercharterflüge für die prosperierende Öl- und Gasindustrie Kasachstans sowie für Unternehmen aus dem wachsenden Bereich der Metall- und Mineralgewinnung. Zusätzlich profitieren die zahlreichen Führungskräfte der Bankenwelt, die häufig nach und von Kasachstan sowie innerhalb des Landes unterwegs sind, von unseren umfassenden Angeboten. Folgerichtig war die Eröffnung einer Niederlassung in Kasachstan der nächste Schritt für uns.“

Werbung

Air Charter Service (ACS) wurde 1990 in Großbritannien gegründet und zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Passagier- und Frachtcharterflügen. Das global agierende Unternehmen mit Sitz in London engagiert sich in den Geschäftsbereichen Commercial, Executive und Cargo Charter. An weltweit 17 Standorten auf fünf Kontinenten sind mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigt. Neben dem Stammsitz in London betreibt ACS unter anderem Niederlassungen in Dubai, Johannesburg, Moskau, New York, Paris, Hongkong und Sao Paulo. In Deutschland hat Air Charter Service ein Büro in Frankfurt am Main.

Das Herzstück der Dienstleistungen von ACS ist eine elektronische Luftfahrzeugdatenbank, mit der permanent die Bewegungsdaten und die Verfügbarkeit von weltweit über 50.000 Luftfahrzeugen verwaltet werden. Das ermöglicht den Brokern, ihren Kunden jederzeit das passende Fluggerät anbieten zu können. Darüber hinaus organisiert ACS auf Wunsch den kompletten Transfer bis zum Bestimmungsort. 2011 organisierte Air Charter Service mehr als 6000 Charterflüge und machte einen Umsatz von mehr als 400 Millionen US-Dollar.

Quelle: PM Air Charter Service

Schlagwörter: , , , ,