Aeroflot-Billig-Tochter fliegt ab Oktober von FKB nach Moskau

Werbung

Foto: Bildarchiv Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden

Der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden freut sich auf eine neue Strecke im Winterflugplan 2017/2018. Die Fluggesellschaft Pobeda Airlines, eine hundertprozentige Tochter der staatlichen Aeroflot, wird ab 19. Oktober 2017 neu jeweils dienstags, donnerstags und sonntags nonstop ab Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) nach Moskau-Vnukovo (VKO) fliegen.

Über das dortige Drehkreuz gibt es dann ab 29. Oktober 2017 attraktive Umsteigeverbindungen nach Sotschi, der Partnerstadt von Baden-Baden. Zum Einsatz kommt eine moderne Boeing 737-800 mit 189 Sitzplätzen.

Werbung

Buchbar sind die Flüge ab sofort zum Preis ab 59,- Euro für die einfache Strecke.

Quelle: PM FKB

Schlagwörter: , ,

Hinterlasse eine Antwort