Adria Airways fliegt nach Pleite aus Star Alliance raus

Werbung
Foto: Adria Airways

Die slowenische Fluggesellschaft Adria Airways mit Sitz in Ljubljana ist seit dem 2. Oktober 2019 nicht mehr Mitglied der Star Alliance. Das teilte das Luftfahrt-Bündnis heute mit.

Der Austritt von Adria Airways aus der Star Alliance folgt auf die Insolvenz des Unternehmens und die Einstellung des Flugbetriebs zum 30. September. Nach 15 Jahren Mitgliedschaft von Adria Airways in der Star Alliance war dies eine bedauerliche Entwicklung, heißt es.

Werbung

Die Star Alliance-Mitglieder Lufthansa, Brussels Airlines und SWISS haben angekündigt, Ljubljana mit zusätzlichen Strecken und Frequenzen anzufliegen.

Quelle: PM Star Alliance

Schlagwörter: ,

Hinterlasse eine Antwort