[31 Jul 2014 | No Comment | ]
Foto: Dierk Wünsche

Im Rahmen einer Fallstudie zum Thema Schädigung des Nervensystems durch kontaminierte Kabinenluft wurde der mit 43 Jahren verstorbene Pilot Richard Westgate untersucht, der chronische neurologische Symptome aufwies. Nach längerer Leidenszeit verstarb er, stellte jedoch zuvor seinen Körper für wissenschaftliche Untersuchungen post mortem zur Verfügung. Die Testergebnisse wurden mit Untersuchungsergebnissen verglichen, die vor seinem Tod durchgeführt worden waren und bestätigen beträchtliche neurologische Schäden an Gehirn und Rückenmark, bis hin zur Schädigungen des Herzgewebes.
Die Ergebnisse der Untersuchung bestätigen Befürchtungen hinsichtlich der Neurotoxizität von Schadstoffen, die in die Kabinenluft von Verkehrsflugzeugen gelangen können. …

Ganzen Artikel lesen »

Airlines »

[1 Aug 2014 | No Comment | ]
Foto: Lufthansa

Es war der Höhepunkt nach dem gewonnenen Finale im Maracana-Stadion von Rio de Janeiro im vergangenen Monat: 36 Stunden später flog der „Fanhansa-Siegerflieger“, eine Boeing 747-8, in 700 Metern Höhe über die Fanmeile in Berlin – 500.000 Fans jubelten. Der auf den Namen der Landeshauptstadt „Potsdam“ getaufte Jumbo-Jet präsentiert neben dem Fanhansa-Schriftzug auch den Dank von Lufthansa und aller Fans an das deutsche Team für die fulminante Leistung in Brasilien.
„Die Resonanz auf unseren Siegerflieger ist unglaublich, wir bekommen immer noch täglich Mails, Tweets und Facebook-Messages. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: …

Ganzen Artikel lesen »

Sonstiges »

[1 Aug 2014 | No Comment | ]
Foto: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg

Heute beginnt für 31 junge Frauen und Männer im Alter von 16 bis 27 Jahren ihre Ausbildung bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Das Interesse an Ausbildungsplätzen bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH ist weiterhin groß: Rund 900 Bewerbungen sind für diesen Ausbildungsjahrgang eingegangen. Nach dem Auswahlverfahren starten nun 20 Auszubildende in kaufmännischen oder technischen Berufen und 11 Studenten in einem dualen Studiengang ihre betriebliche Ausbildung bei der Flughafengesellschaft. Insgesamt stehen aktuell 88 Azubis und Studenten in einem Ausbildungsverhältnis mit der Flughafengesellschaft. Die Lehrzeit der Auszubildenden des neuen Jahrgangs beginnt …

Ganzen Artikel lesen »

Aktionen »

[1 Aug 2014 | No Comment | ]
Flughafen Dresden Terminal, Parkhaus (ganz links), Skywalk, Vorfahrt, Tower, Flugzeugabfertigung Foto: Flughafen Dresden GmbH, Michael Weimer

200.000 Gäste haben seit der Terminal-Eröffnung im Jahr 2001 an den Flughafenführungen in Dresden teilgenommen. Diese Marke wurde heute erreicht. Symbolische Jubiläumsgäste waren vier Kinder und zwei Erzieher der Kita „Zwergenland“ aus Dippoldiswalde, Ortsteil Reinholdshain. Der Kundendienst überraschte sie im Rahmen einer Maxi-Tour an der Station Feuerwache mit kleinen Geschenken und Blumen. Die Knirpse freuten sich besonders über neue Kuscheltiere und Wasserbälle.
Die spannenden, informativen und unterhaltsamen Flughafentouren erfreuen sich das ganze Jahr über großer Beliebtheit. Am meisten gefragt sind Mini- und Maxi-Touren (60 bzw. 90 Minuten). Nach einem Rundgang durch …

Ganzen Artikel lesen »

Sonstiges »

[1 Aug 2014 | No Comment | ]
Foto: Bildarchiv Flughafen München

38,7 Millionen Fluggäste sorgten im vergangenen Jahr für einen neuen Passagierrekord am Münchner Flughafen. Der Anstieg der Passagierzahlen korrespondiert mit dem wirtschaftlichen Erfolg der Flughafen München GmbH, die im Geschäftsjahr 2013 bei einem Umsatz in Höhe von knapp 1,2 Milliarden Euro ein positives Jahresergebnis von rund 100 Millionen Euro erzielte. Verkehrszahlen, Finanzergebnisse und weitere wichtige Daten zur Entwicklung des Münchner Flughafens sind jetzt im aktuellen Jahresbericht der FMG nachzulesen.
Die Flughafen München GmbH (FMG) legt bereits zum vierten Mal einen „Integrierten Bericht“ vor, der die Finanz- und Nachhaltigkeitsberichterstattung in einer zentralen …

Ganzen Artikel lesen »

Kurznachrichten »

[31 Jul 2014 | No Comment | ]
Kurznachrichten NEWS

Neuer Name: Bisher war es nur ein Gerücht, nun bestätigt Malaysia Airlines auf der Suche nach einen neuem Namen zu sein. Nach den tragischen Verlusten von MH370 und MH17 kämpft die Airline mit dem Image. Die Fluggäste bleiben aus. Nun soll eine Strategieprüfung die Airline retten. Neben einem komplett neuen Markenauftritt sind auch veränderte Strecken möglich.
Bilanz: SWISS meldet für die ersten sechs Monate des Jahres einen Gewinn von 118 Millionen Schweizer Franken, rund 97 Millionen Euro. Das bedeutet einen Gewinnanstieg von fast 64 Prozent zum ersten Halbjahr 2013. Die Airline …

Ganzen Artikel lesen »

Aktionen »

[31 Jul 2014 | No Comment | ]
Foto: Flughafen Stuttgart

Früher Donnerstagmorgen, Reisewelle am ersten Tag der Sommerferien am Flughafen Stuttgart. Viele
Menschen mit schweren Koffern in den Terminals, nervöse Kinder, leicht gestresste Eltern. Schon in den
frühen Morgenstunden herrschte großer Andrang vor den Check-In-Schaltern der Airlines. Mit 329
geplanten Bewegungen war der Donnerstag (31.7.) einer der verkehrsreichsten des bisherigen Sommers.
Urlaubsreife Familien mit kleinen Kindern hatten dabei heute eine besondere Hilfe: Als Superman,
Batman oder Supergirl verkleidete Gepäckträger halfen den Familien, ihr Urlaubsgepäck zum Check-In-
Schalter zu schaffen. Die spontane Hilfe im ungewohnten Gewand wurde von vielen Eltern gerne in
Anspruch genommen, die Kinder zeigten sich …

Ganzen Artikel lesen »

Airlines »

[31 Jul 2014 | No Comment | ]
Boeing-Flotte von Sun Express Deutschland Foto: Bildarchiv SunExpress

Während der Sommer mit Flügen in den Mittelmeerraum und zu den Kanarischen Inseln auf Hochtouren läuft, hat SunExpress, Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines, den kommenden Winterflugplan zum Verkauf geöffnet. SunExpress wird auch in der Saison 2014/15 mit einem dichten Streckennetz in den sonnigen Süden aufwarten: Im Fokus bleibt dabei Deutschland mit insgesamt 19 Abflughäfen zu den beliebtesten Zielen in der Türkei, wobei die Heimatbasen Antalya und Izmir die meisten Nonstop-Flüge ab allen wichtigen deutschen Airports anbieten. Weiterhin im Nonstop-Verkehr angeflogen wird Alanya, das vor einem Jahr von mehreren deutschen …

Ganzen Artikel lesen »

Airlines »

[31 Jul 2014 | No Comment | ]
A380 Emirates Foto: Bildarchiv Emirates

Keine andere Airline hat weltweit größeres Sitzplatzangebot in den Premium-Klassen: Mit wöchentlich 876 Millionen verfügbaren internationalen Sitzplatzkilometern (Available Seat Kilometres; ASK) ist Emirates Branchenführer bei der Kapazität in der First- und Business-Class*. Die durchschnittliche wöchentliche Kapazität in den Premium-Klassen bei Emirates beträgt über 191.000 Sitzplätze. Anfang Juli erhielt die Fluggesellschaft ihren 50. Jet vom Typ Airbus A380, ausgestattet mit 90 First- und Business-Class-Sitzen.
Die Emirates A380 ist immer noch eines der Flugzeuge, über das weltweit am meisten gesprochen wird und das Passagiere und Flugzeugfans rund um den Globus weiterhin begeistert. Wie …

Ganzen Artikel lesen »

fakten und zahlen, Headline »

[31 Jul 2014 | No Comment | ]
Foto: Dierk Wünsche

Im Rahmen einer Fallstudie zum Thema Schädigung des Nervensystems durch kontaminierte Kabinenluft wurde der mit 43 Jahren verstorbene Pilot Richard Westgate untersucht, der chronische neurologische Symptome aufwies. Nach längerer Leidenszeit verstarb er, stellte jedoch zuvor seinen Körper für wissenschaftliche Untersuchungen post mortem zur Verfügung. Die Testergebnisse wurden mit Untersuchungsergebnissen verglichen, die vor seinem Tod durchgeführt worden waren und bestätigen beträchtliche neurologische Schäden an Gehirn und Rückenmark, bis hin zur Schädigungen des Herzgewebes.
Die Ergebnisse der Untersuchung bestätigen Befürchtungen hinsichtlich der Neurotoxizität von Schadstoffen, die in die Kabinenluft von Verkehrsflugzeugen gelangen können. …

Ganzen Artikel lesen »

Sonstiges »

[31 Jul 2014 | No Comment | ]
Der Frankfurter Flughafen ist Heimstätte für 300 Pflanzenarten. Foto: Bildarchiv Fraport Themendienst

Schon Albert Einstein wusste: Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch wenige Jahre zu leben. Die fleißigen Insekten spielen eine wichtige Rolle in der Natur. Ein Drittel unserer Nahrung hängt von der Biene ab, dem wichtigsten Bestäuber von Obst- und Gemüsepflanzen. Deswegen hat Fraport die Ortsgruppe Hainburg des Naturschutzbundes beim Bau eines begehbaren Mehrvölker-Bienenhauses mit 10.000 Euro aus dem Umweltfonds unterstützt. Das Bienenhaus, das gemeinsam mit der Kindergruppe NAJU (Naturschutzjugend) des Vereins in 158 Arbeitsstunden gebaut wurde, wird unter anderem Lehrzwecken dienen. So wurde …

Ganzen Artikel lesen »